Ortsfeuerwehr Grone

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen

Neue Küche im Feuerwehrhaus Grone fertiggestellt

Neue Küche im Feuerwehrhaus Grone fertiggestellt

Unmittelbar vor dem Jahreswechsel konnte das Projekt „Neue Küche für das Feuerwehrhaus Grone“ fertiggestellt werden.

Finanziert durch Mittel des Feuerwehrverein Grone e.V. planten Frank Synjawa und Jens-Olaf Grune eine Erneuerung des Inventars, sowie der technischen Ausstattung.

Um die neue Küche möglichst lange nutzen zu können, wurde alles auf Edelstahl-Möbel umgestellt. Dieses Material ist nicht nur extrem haltbar, sondern erfüllt auch alle hygienischen Vorgaben für eine solche Gemeinschaftsküche.

Um das Speiseangebot zu verbessern, wurde zugleich auch ein Pizza-Ofen, sowie eine mobile Wärmebrücke angeschafft. Letztere kommt dann zum Einsatz, wenn es notwendig ist, Speisen über einen  längeren Zeitraum warm zuhalten.

Im Zuge der Umbauten wurden auch die Fenster und der Fußboden erneuert. Auch durfte eine neuer Wandanstrich nicht fehlen. Ein Großteil dieser Arbeiten übernahm Malermeister Helge Montag.