Die Löschfrösche sind da!

Die Kinderfeuerwehr Grone wurde am 29.06.2011 gegründet. Der erste offizielle Dienst begann am 31.08.2011, 20 Kinder fanden den Weg in das Feuerwehrhaus in Grone.

Bisher mussten jüngere Kinder, die bei der Feuerwehr Grone mitmachen wollten, bis zu ihrem 10.Geburtstag vertröstet werden, da das Mindestalter in der Jugendfeuerwehr auf 10 Jahre festgelegt ist. Das hat sich nun geändert. Der Juni 2011 ist der Gründungsmonat der Löschfrösche, die Kinderfeuerwehr Grone, in der Mädchen und Jungen ab 6 Jahren mitmachen können.

 

Die Aufgaben und Ziele der Kinderfeuerwehr sind:

• Erziehung zur Gruppen- und Teamfähigkeit

• Erziehung der Mitglieder zur Nächstenhilfe

• Förderung der sozialen Kompetenz

• Spielerische Vorbereitung auf die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr

Um diese Aufgaben und Ziele zu erfüllen, werden insbesondere folgende Aktivitäten durchgeführt:

• Spiel und Sport

• Basteln

• Informationsveranstaltungen (z.B. Besuch von Feuerwehren, Feuerwehrmuseen)

• Brandschutzerziehung

• Verkehrserziehung

• Gesundheitserziehung

• Umweltschutz

 

Bei der Arbeit in der Kinderfeuerwehr wird die Leistungsfähigkeit der einzelnen Kinder berücksichtigt. Die Kinderfeuerwehr führt ihren Dienst getrennt von der Jugendfeuerwehr durch. Wer alt genug ist, kann in Absprache mit den Erziehungsberechtigten in die Jugendfeuerwehr wechseln.
Den Dienstplan mit den dazugehörigen Zeiten können Sie auf unseren Seiten einsehen.