Ortsfeuerwehr Grone

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen

 
 

Zimmerbrand

Zimmerbrand

Datum: 4. Oktober 2020 
Alarmzeit: 12:56 Uhr 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Groner-Landstr. 
Fahrzeuge: LF 10, LF 16/12 
Einheiten: Feuerwache Klinikum BF, Hauptfeuerwache BF, Ortsfeuerwehr Grone, Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Versorgungsgruppe FF Göttingen, Ortsfeuerwehr Geismar 


Einsatzbericht:

Am Sonntag um 00:10 wurde die Ortsfeuerwehr Grone zu einem langwierigen Brand in die Groner Landstr. gerufen. Gemeldet war ein Zimmerbrand. Tatsächlich brannte eine Dehnungsfuge zwischen 2 Gebäudeteilen. Es kam zu einer starken Verrauchung des Gebäudes über mehrere Etagen.

Die Brandbekämpfung war schwierig da der Brandherd nur schwer zugänglich war. Nach ca. 7 Stunden wurde die Ortsfeuerwehr Grone abgelöst. Personen wurden nicht verletzt.

Im Einsatz waren der Löschzug der Hauptfeuerwache, das HLF der Feuerwache Klinikum, die Ortsfeuerwehr Stadtmitte, der GW Hygiene, der GW Atemschutz, der C-Dienst, der Rettungsdienst, die Verpflegungsgruppe der FF Göttingen und von der Ortsfeuerwehr Grone das LF10 und das LF16. In Bereitstellung war die OF Geismar. Die Ortsfeuerwehr wurde vom TRoTLF der OF Geismar abgelöst.