Ortsfeuerwehr Grone

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen

 
 

Hilfeleistung Impf-Zentrum

Hilfeleistung Impf-Zentrum

Datum: 4. Dezember 2020 
Alarmzeit: 16:45 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Anna-Vandenhoeck-Ring 
Mannschaftsstärke:


Einsatzbericht:

Zu einer nicht alltäglichen Hilfeleistung ist die Ortsfeuerwehr Grone am 04. Dezember durch den Krisenstab der Stadt Göttingen angefordert worden. Zusammen mit den Ortsfeuerwehren Groß Ellershausen und Stadtmitte wurden ca. 60 Tische und sechs Betten zusammengebaut.

Einsatzort war die ehemalige Flüchtlingsunterkunft auf der Siekhöhe. Diese soll in naher Zukunft als Impf-Zentrum für die Bevölkerung der Stadt Göttingen dienen. Geleitet wurde der Einsatz durch den Stadtbrandmeister Lehrum.

Bevor die 20 Einsatzkräfte mit den Arbeiten beginnen konnten, wurden diese mit einem Thermometer auf erhöhte Körpertemperatur kontrolliert – um eine mögliche Ausbreitung des Corona-Virus trotz Mund-Nasen-Schutz vorzubeugen.

Nach ca. einer Stunde war alles zusammengebaut und in der riesigen Halle verteilt.