Ortsfeuerwehr Grone

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen

Bereitschaft wegen Bombenentschärfung

Bereitschaft wegen Bombenentschärfung

Datum: 30. Juli 2022 um 08:30
Einsatzart: Sonstiges
Einsatzort: Schülerstieg
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: B-Dienst BF, DL(A)K 23/12 Reserve BF


Einsatzbericht:

Die Entschärfung/Sprengung der gefundenen fünf Blindgänger machte erforderlich, um die Hilfsfristen im Einsatzfall einhalten zu können, einen Löschzug „West“ in Bereitschaft zu setzen.
Dieser Löschzug setzte sich zusammen aus

– Ortsfeuerwehr Holtensen

– B-Dienst BF (für die Zeit in Holtensen stationiert)

– Ortsfeuerwehr Grone

– DL(A)K BF (für die Zeit in Grone stationiert).

Um die Bereitschaftszeit zu nutzen haben die Kameradinnen und Kameraden das Gelände am Feuerwehrhaus gepflegt.

Die Kollegen der DL Besatzung haben dann noch eine Stationsausbildung zu den Themen DL Einsatz und Tür/Fensteröffnung durchgeführt.
Die Bereitschaft wurde ca. eine Stunde nach der Sprengung der Blindgänger beendet.