Ortsfeuerwehr Grone

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen

Gartenlaubenbrand

Gartenlaubenbrand

Datum: 17. Mai 2019 um 19:39
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 21 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Greitweg
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: ELW, RTW, Stadtbrandmeister, TLF 2000


Einsatzbericht:

Am frühen Abend des 17. Mai wurde die Ortsfeuerwehr Grone zu einem Gartenlaubenbrand in der Gartenkolonie Lindenkamp am Greitweg gerufen. Schon vom Feuerwehrhaus konnte man die starke Rauchentwicklung erkennen.

Das zuerst eintreffende Löschfahrzeug der Ortsfeuerwehr baute eine Wasserversorgung auf und begann den Löschangriff mit zwei Trupps unter Atemschutz. Insgesamt kamen vier Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Bedingt durch das verwendete Baumaterial musste in mühevoller Handarbeit ein Blechdach entfernt werden, um an alle Glutnester zu gelangen. Weiterhin mussten drei Popangasflaschen geborgen und gekühlt werden

Für die Dauer des Einsatzes wurde der Greitweg durch die Polizei für den Bus- und Fahrzeugverkehr gesperrt. Nach 2,5 Stunden konnte Feuer aus gemeldet werden.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Grone mit beiden Löschfahrzeugen, der Stadtbrandmeister, das Tanklöschfahrzeug 2000, der Einsatzleitwagen sowie ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr.