Ortsfeuerwehr Grone

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen

Ortsfeuerwehr unterstützte die Groner Kirmes 2022

Auch in diesem Jahr war die Ortsfeuerwehr Grone wieder rund um die Groner Kirmes im Einsatz. So
begann bereits eine Woche zuvor die Unterstützung durch das Aufhängen der Wimpelketten in der
MartinLutherStraße und dem Greittor.

Beim „Lampion und Fackelumzug“ durch das Groner Altdorf nahm die Kinderfeuerwehr aktiv teil, die
Jugendfeuerwehr übernahm die Begleitung, sowie den Verkauf von Fackeln. Die Einsatzabteilung
sicherte den Tross aus rund 300 Teilnehmern mit ihren Fahrzeugen ab.

Am Samstag begann der Dienst mit dem Abholen des alten Königshauses und deren Absicherung auf
dem Weg zum Festplatz. Neu auf der Groner Kirmes war am Abend ein Höhenfeuerwerk. Hierbei
stellten wir 2 Fahrzeuge und 18 Aktive für eine Brandsicherheitswache rund um den Festplatz bereit.

Der große Festumzug stand am Sonntag im Mittelpunkt. Eine Fußgruppe, zusammengesetzt aus der
Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung und dem Feuerwehrverein griffen das
Thema „Tipps rund um den Notruf“ auf und vermittelten, wie man einen Notruf richtig absetzt.
Schon fast traditionell gab es natürlich auch wieder kleine Wasserspiele zur Erfrischung der Zuschauer.
Auch hier sicherte die Einsatzabteilung den Streckenverlauf ab.

Das traditionelle Kirmesfrühstück am Montagmorgen nutzten wir dann, um den Einsatzverlauf und
die Kirmes zu feiern.

Bei der Prämierung des besten Fußgruppen und Festwagen ging die Feuerwehr nicht leer aus. Die
Jury bestehend aus Mitgliedern des Ortsrates, dem Göttinger Tageblatt und weiteren Vertretern gab
ihre Wertung bekannt: Platz 1 der besten Fußgruppe ging hierbei an die Ortsfeuerwehr Grone.

Mit dem Heimbringen des neuen Königshauses am späten Nachmittag, ebenfalls begleitet durch die
Ortsfeuerwehr, endete dann die Groner Kirmes 2022.


Jens Olaf Grune, Mitglied der Groner Kirmes ARGE und 2. Vorsitzender des Feuerwehrverein Grone
e.V. bedankt sich außerordentlich für den erbrachten Einsatz. „Es sind diverse Aufgaben, bei denen
wir froh sind, auf die Unterstützung durch die Ortsfeuerwehr bauen zu können“, so Grune weiter.

Die nächste Kirmes in Grone wird vom 01.09. 04.09.2023 ausgerichtet.

 

Besuch im Rasti-Land

Am Samstag, den 23. September 2017 war es endlich soweit: Um 9.00 Uhr in der Frühe ging es los in Richtung Rasti- Land und die Kinder konnten es kaum erwarten! Nach einer guten Stunde Autofahrt war das Ziel erreicht und wir starteten das „Abenteuer Freizeitpark“.

Direkt wurden die Fahrgeschäfte angesteuert: verschiedene Wasserrutschen, lustige „Dreiräder“, Burgen-Spielplatz und eine Safari- Tour wurden ausprobiert. Danach konnten die Kinder zu einem Essen überredet werden und gemeinsam ging es zum Restaurant, wo alle eine Dino-Box bekamen (Chicken Nugget/Pommes/Softgetränk).

Gut gestärkt ging es weiter: die Highlights standen an:  Achterbahn-  Schiffschaukel- Geisterbahn und natürlich die Rafting- Bahn durften nicht fehlen. Das Wetter hat an den Tag super mitgespielt und somit sind wir erst ca.16.30 Uhr wieder Richtung Heimat aufgebrochen.  Die Eltern haben die Kids am Feuerwehrhaus müde aber glücklich abgeholt.

Es war ein erlebnisreicher Tag, der sehr schön war und dafür geht noch ein großer DANK an den Feuerwehrverein, der diese Ausfahrt finanziell unterstützt hat.