Start > Aktuelles > Rückblicke > Groner Kirmes 2017

Groner Kirmes 2017


Ein jährlicher Höhepunkt in Grone ist die Kirmes Anfang September. Dieses Jahr fand sie vom 01.09 bis 4.09. auf dem Festplatz an der Martin-Luther-Straße statt. Ausrichter war die ARGE 2017 bestehend aus dem Kleingartenverein Lindenkamp, dem Männer Turnverein Grone und dem Feuerwehrverein Grone.

Die Einsatzabteilung sicherte wie in den vergangenen Jahren zusammen mit dem Polizei-Kontaktbeamten das Abholen und Heimbringen der Bürgerschützenkönige, den Lampionumzug und den Kirmesumzug ab.

Die Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr begleiteten den Lampionumzug am Freitagabend: die Jugendfeuerwehr löschte Fackeln und deren Reste. Betreuer und Eltern mischten sich mit Laternen unter die Umzugsgäste.

Beim Kirmesumzug nahm zum ersten Mal die Groner Feuerwehr mit zwei Beiträgen teil: die Kinder- und Jugendfeuerwehr waren als Minions verkleidet und hatten das Thema „Ich einfach unverbesserlich –wir sind ein TEAM“. Dank der großzügen Spenden der Firmen Edeka Köhler und Sinem konnten Bananen an die vielen Zuschauer am Straßenrand verteilt werden.

Die Einsatzabteilung hatte sich dem Thema „Mitgliederschwund“ gewidmet. So wurde den Zuschauern verdeutlicht, dass es in den nächsten Jahren immer weniger ehrenamtliche Brandschützer geben könnte, wenn kaum noch Mitmenschen bereit sind, bei der Feuerwehr mitzumachen. Ein Kamerad verdeutlichte dies mit einem Rollator als Einsatz-Gehhilfe.

Der Ortsrat Grone prämierte den Beitrag der Kinder- und Jugendfeuerwehr mit dem 2. Platz der Fußgruppen und überreichte 200 Euro. Wir möchten an dieser Stelle herzlichen Dank hierfür sagen!